Wann ist ein eigenes Hotel Spa Konzept auch ein einzigartiges und unverkennbares?

Was macht einen wahnsinns Spa aus?

Spa Consulting

Diese Frage beinhaltet mehrere Fragestellungen und Ebenen.


Wenn ich persönlich gefragt werde, welchen einen Spa ich als wahnsinns Spa erlebt habe, dann gibt es nicht diesen einen Spa, sondern es gibt viele ganz besondere und individuelle Orte.


Jenseits von der Art des Designs, von der Größe des Pools, dem Treatment-Menu, es begegnen sich Menschen in einem Spa.

Es sind die Menschen, die einen SPA mit Leben füllen, von A bis Z, vom ersten Betreten bis zum letzten Schritt hinaus.


Nachhaltig wird ein Spa Konzept, wenn man sich auf alle Ebenen einlässt.

Ein Spa ist nicht nur Design und Inneneinrichtung.

Ein Spa ist nicht nur der Behandlungsraum an sich.

Ein Spa ist nicht nur der Pool-Bereich, falls vorhanden.

Ein Spa ist nicht nur die Behandlung, die man dort buchen kann.


Grundlagen nicht vergessen:

  • Sauberkeit, egal ob neu designed oder ein älterer „Hase“, aber liebevoll ausgestattet

  • Etikette der Mitarbeiter

  • Gepflegtheit der Mitarbeiter

  • Inhaltliche Kompetenz der Mitarbeiter


Ihr Gast wird das alles bewusst oder unbewusst wahrnehmen, ob es in Ihrem Spa auf allen Ebenen rund läuft oder nicht. Gerade das Negative kann sich der Gast schneller merken und darüber auch schneller reden.

Was ich selbst in meinen Consultings häufig erlebt habe, war, dass viel Wert auf ein neues, „fesches“ Design gelegt wurde, der Umau vielleicht auch einiges gekostet hat, aber inhaltlich sich wenig getan hat. Ich wurde dann engagiert, weil der Spa nicht so lief wie er sollte, obwohl er doch nun so neu sei.

Die inhaltliche Überarbeitung, die Schulung des Personals, die richtige Zusammenstellung individueller Treatments und einzigartiger Produkte wurden beispielsweise vergessen.

Überrascht wurde ich häufig an ganz verwunschenen Orten, die fast übersehen wurden. Hier wurde so viel liebevolle Individualität gelebt und der Gast stand im Mittelpunkt der Behandlung, häufig mit traditionellen, alten Behandlungsmethoden mit eigenen Produkten und nicht von der Stange eines Massenlabels.


Dem Gast das Gefühl zu geben, dass es jetzt nur um ihn geht, ohne dass er einfach nur abgefertigt wird, ist eine weitere wichtige Säule eines wahnsinns Spas.


Das Gefühl, das Sie Ihrem Gast vermitteln, dass er jetzt im Raum die wichtigste Person ist…

Was können Sie aus dieser Beschreibung verwunschener, kleiner Familienhotels an Impulsen übernehmen:

  • Entwicklen Sie Nahbarkeit

  • Kreieren Sie ein Treatment-Menu, das nicht austauschbar ist

  • Heben Sie Ihr Behandlungsniveau durch alte Praktiken und Mitarbeiter, die wirklich sattelfest in ihrer Behandlungskompetenz sind und menschlich zu Ihrem Haus passen

  • Was ist in ihrer Umgebung Tradition?

  • Welche Heilpflanzen gab und gibt es in Ihrer Region?

  • Welche alten Anwendungen könnten Sie in Ihrem Haus wieder beleben?

  • Welche nachhaltigen Impulse möchten Sie Ihrem Gast vermitteln?


Ein neuer Blick auf Ihren Spa zeigt zum einen eventuell Schwachstellen, birgt jedoch die Chance, daraus etwas sinnvolles, nachhaltiges und individuelles zu kreieren.

Ein nachhaltiges Spa Konzept, das alle Säulen Ihres Hauses berücksichtigt und mit kleinen Impulsen vieles positiv verändern kann.


Etwas, das einzigartig ist, das vergisst ein Gast nicht und er erkennt und spürt einen Wert darin.


Ihr Spa Konzept darf mutig individuell sein, so dass es nachhaltig einzigartig wird.

Vom Raum, über die Raumführung, wie der Spa in das gesamte Haus integriert ist, was der Gast als Erlebniswelt vorfinden darf und wie ihn der Spa bis hin ins Hotelzimmer begleitet.

Ein genauer Blick auf Ihre Zielgruppe verschafft ebenso wichtige Basisinformationen, wie sie nach Ihren Werten auf Ihre Gäste eingehen können.


All dies herauszufinden und daraus ein belebtes Konzept zu entwicklen, sodass Ihr Hotel einer dieser verwunschenen, liebevollen Orte werden kann, ist meine Leidenschaft.


Ihre Sandra Agerer

8 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen